FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste ProfilProfil RegistrierenRegistrieren LoginLogin

Nord-Referenz bei Gradangaben zum Zielpunkt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hkrudolph



Anmeldedatum: 25.02.2013
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 02.11.2017, 11:53    Titel: Nord-Referenz bei Gradangaben zum Zielpunkt Antworten mit Zitat

Liebe ape@map-Nutzer,

setzt man mit ape@map einen Zielpunkt und zentriert dann auf die aktuelle GPS-Position, zeigt ein Richtungspfeil einen Winkel (in Grad) und die Entfernung (in 100 m Schritten) zum Ziel an.

Meine Frage: was dient hier als Bezugspunkt für die N-Richtung (Geo-N, Mag-N oder UTM-Gitter-N)?

Ich erhalte im Süden von Stuttgart (LE) mit dem Kompass gemessen immer um ca. 1-2° kleinere Winkel als die Angabe am ape@map-Richtungspfeil. Am Kompass habe ich eine Nadelabweichung (Differenz GitterN/MagN) von ca. 2° OST als Missweisung voreingestellt. Ich hätte dann erwartet, das ape@map/GPS (bei Gitter-N als Referenz-N) und Kompass gleiche Winkel liefern. Hab ich da einen Denkfehler oder gibt es Erklärungen?

Viele Grüße

hkrudolph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans.maurer
Site Admin


Anmeldedatum: 15.12.2007
Beiträge: 1330
Wohnort: Fürstenfeldbruck

BeitragVerfasst am: 04.11.2017, 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo @hkrudolph

ich glaube das apemap-Forum ist da nicht das Richtige für deine Frage.

Das müßte jemand aus der Kartographie, der sich auch mit GPS gut auskennt, sein.

Vielleicht meldet sich noch jemand?

Gruß

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hkrudolph



Anmeldedatum: 25.02.2013
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 04.11.2017, 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

@hans

Danke für Deinen Hinweis. Man liest, daß viele GPS-Geräte dem User die Auswahl der Nord-Referenz erlauben. Da es bei ape@map so etwas meines Wissens nicht gibt, wüßte ich eben gerne, welche Nordreferenz ape@map automatisch nutzt. Vermutlich Geo-N, aber ich hätte das gerne von den Entwicklern bestätigt. Vielleicht ist das ja selbstverständlich, aber ich fände das auch für das Forum nicht schlecht, wenn das hier einmal explizit dokumentiert wäre. Vielleicht möchtest Du Deinen kurzen Draht zu den Entwicklern hierfür nutzen?

Viele Grüße

hkrudolph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans.maurer
Site Admin


Anmeldedatum: 15.12.2007
Beiträge: 1330
Wohnort: Fürstenfeldbruck

BeitragVerfasst am: 07.11.2017, 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo @hkrudolph

Die apemap-Entwicklung teilt mir mit:

zurzeit ist das statisch genordet bezogen auf die Karte (bzw. verwendete Karten-Projektion vom Hersteller).

Gruß

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hkrudolph



Anmeldedatum: 25.02.2013
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 07.11.2017, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo @hans.maurer,

Danke für Deine Nachfrage bei der Entwicklung!
ich verstehe das so, daß N jeweils fix auf die mit der Karte kommende N-Richtung gesetzt wird. Das wird dann wohl meist Geo-N sein, bleibt aber letztlich scheinbar doch das Geheimnis der Hersteller?
Ich werde mal sehen, ob/wo ich noch anderweitig Antworten/Ansätze zu der beobachteten Differenz Kompass/GPS finden kann.

Nochmals danke und Grüße,

hkrudolph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de