FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste ProfilProfil RegistrierenRegistrieren LoginLogin

bestes Outdoor-Smartphone

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> Mobiltelefone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
keilhammer



Anmeldedatum: 10.08.2011
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 20.08.2015, 22:33    Titel: bestes Outdoor-Smartphone Antworten mit Zitat

Liebe apemap-User,

ich brauche ein neues Smartphone. Natürlich muß es für Aktivitäten im Freien geeignet sein, um apemap optimal nutzen zu können. Diese Eigenschaften soll es haben:

- einen guten Akku, damit es mehrere Stunden aushält
- soll bei Sonne gut ablesbar sein
- soll bei Minustemperaturen nicht abstürzen
- soll mit nassen Fingern zu bedienen sein
- sollte eine gute Kamera haben (jetzt hab ich 8 MPixel)

Mein bisheriges Sony Xperia X10 hat nur eine gute Kamera, die anderen obigen Eigenschaften leider nicht.

Wer hat gute Erfahrungen mit seinem Smartphone gemacht?

Viele Grüße
Jonas[/list]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BrunoBroesel



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 21.08.2015, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo keilhammer,

anbei meine subjektive Meinung zu deiner Anfrage:
Ein optimales Handy für alle Deine Anforderungen, die meine nicht unähnlich sind, als ich ein neues Handy angeschafft habe, kenne ich nicht.
Zum Glück hatte ich einen IT-Fachmann, der mich beraten hat.
Ergebnis war das Samsung Galaxy Note 2 (heute gibt es bereits neuere Galaxy Notes).
Es hat ein großes Display und ist gut ablesbar, auch bei Sonne. Alle sonstigen Funktionen eines Handys sind auch da und die Eingabe mit dem Stift ist unbezahlbar (meine ich).
Wegen dem Thema wasserdicht, würde ich dir empfehlen eine entsprechende Hülle für das Handy zu kaufen, die auch gleichzeitig als Halterung am Fahrrad oder am Motorad usw. nutzbar ist. Nicht am Fahrrad montiert kann man die Hülle auch bei Regen oder am Strand usw. nutzen.
Soweit meine Meinung und Erfahrung zu dem Thema.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
keilhammer



Anmeldedatum: 10.08.2011
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 21.08.2015, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bruno,

danke für die Antwort.

Kann man mit dem Stift bei nassem Display alle Funktionen ausführen, z.B. Anruf annehmen, Telefonnummer wählen?

Ich war mal bei einbrechender Dunkelheit im Wald, es fing an zu regnen, und ich konnte meinen Standort nicht mehr feststellen, weil ich die apemap-Karte bei dem nassen Display nicht mehr verschieben konnte. Geht das mit dem Stift?

Hast du Erfahrungen wie ich gemacht, daß sich das Handy bei Minusgraden ausschaltet?

Wie lang hält es mit GPS durch?

Daß es wasserdicht seinn muß, hab ich nicht geschrieben.

Viele Grüße
Jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BrunoBroesel



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 25.08.2015, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo keilhammer,
also ich habe mein Handy noch nie im Regen benutzt, weil es ja kein sogenanntes Outdoor-Gerät ist. Wenn ich im Regen unterwegs bin beim Radfahren, habe ich eine Hülle, die es gegen Regen schützt. Dann ist natürlich der Stift nicht mehr nutzbar. Aber durch die Klarsichtfolie der Hülle kann ich alle Funktionen am Handy nutzen, auch Karten verschieben usw.
Um den Standort zu finden, kann man bei apemap eine Funktion nutzen, wo das GPS den aktuellen Standort auf die Kartenmitte positioniert. Ist rechts oben das kleine Kästchan.
Mein Handy hat sich im Winter noch nie ausgeschaltet, hier sind aber die Techn. Daten des Handy entscheidend, wenn es um extreme Minusgrade geht.
Das GPS hält solange, wie das Handy Batterie hat, außer der GPS-Empfang ist nicht gewährleistet, wie in Gebäuden oder im Tunnel. Habe mir eine zusätzliche App (GPS Test) aufs Handy geladen, da kann ich genau kontrollieren welchen Empfang ich habe und von welchen Satelitten usw.
Bisher hat mein Handy immer so um die 10 Stunden mit GPS ausgehalten, allerdings muss man einige andere Programme abschalten. Wenn man dauernd Online ist kostet das Batterie.
Also die Karten Offline halten und alles was nicht nötig ist abschalten.
Zusätzlich habe ich mir einen Zusatzakku gekauft um im Notfall das Handy daran zu betreiben, was aber bisher nicht nötig war.
Ich fevorisiere mein Handy mit apemap eigentlich deshalb, weil es ein großes Display hat.
In der Zwischenzeit gibt es ja die neueren Handys, die alle auch schon ein großes Diplay haben z.B. Galaxy S6 oder Iphone 6. Das Galaxy S6 hat keinen Stift, den ich wiederum liebe um Nachrichten und schreiben und um das Handy im Normalbetrieb zu bedienen. Es hat dann keine so verschmierte Oberfläche.
Das Galaxy S6 edge würde ich aber nicht empfehlen, weil von apemap teilweise die Info auf den abgerundeten Ecken ist und wenn man eine Regenhülle oder Regenbox benutzt, sind diese Stellen nicht zu erreichen. Habe das mit dem Handy meines Sohnes ausprobiert.
Soweit zu Deinen Fragen meine Antworten.
Wenn ich weiter helfen kann, gerne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
keilhammer



Anmeldedatum: 10.08.2011
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 25.08.2015, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bruno,

ich freue mich, daß wenigstens einer der tausenden Mitglieder in diesem Forum antwortet, obwohl doch Alle, die mit apemap unterwegs sind, ihre Erfahrungen mit ihrem Handy/Smartphone gemacht haben.
Danke!
Der Tipp mit der Hülle bei Regen ist sehr hilfreich.

Viele Grüße
Jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panoramafan



Anmeldedatum: 12.05.2010
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 25.08.2015, 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo keilhammer,

Du hast Glück gehabt, dass Dir zumindest BrunoBroesel geantwortet hat. Der Grund, dass Dir sonst niemand geantwortet hat, liegt ganz einfach darin, dass kaum jemand ein Gerät kennt, welches all jene von Dir genannten Minimalforderungen erfüllt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
keilhammer



Anmeldedatum: 10.08.2011
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 26.08.2015, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Panoramafan,

danke für deine Einschätzung. Ich hab jetzt spezielle Outdoor-Smartphones gesucht. Da müßte ein geeignetes dabei sein.

Viele Grüße
Jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chellino



Anmeldedatum: 27.06.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 21:06    Titel: Outdoor Smartphone das deinen Wünschen entspricht Antworten mit Zitat

Hallo keilhammer,

ich nutze seit ca. 3 Jahren CAT-Phones. Jetzt CAT S50.
Diese Smartphones sind unverwüstlich.
Bei strömenden Regen kann man dies voll nutzen.
Ist mir auch schon einmal in den Bach gefallen. Macht alles nichts.
Hitze und Kälte ist kein Problem.
Bei Sonne ist es gut ablesbar, da hier Gorillaglas eingebaut ist.
Die Kamera hat 8 MPixel.
Ist auch Militärzertifiziert.
Für mich ist es das beste Outdoor Smartphone was es gibt.

Mach dir auch selbst ein Bild:

CAT S50: http://www.catphones.com/de-de/phones/s50-smartphone/
CAT S40 (neueres Modell): http://www.catphones.com/de-de/phones/s40-smartphone/

Grüße

Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chellino



Anmeldedatum: 27.06.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 21:18    Titel: Nachtrag Antworten mit Zitat

Auf Joutube diese Smartphone suchen.
Da siehst du Filme, was alles mit diesen Dingern angestellt wird und trotzdem funktionieren.
Da geht man auch gleich mit dem Hammer los.

Grüße

Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
keilhammer



Anmeldedatum: 10.08.2011
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Christian,

danke für die Antwort. Das hört sich sehr, sehr gut an. Welchen Unterschied siehst du zwischen S50 und dem neueren S40?

Viele Grüße
Jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chellino



Anmeldedatum: 27.06.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 21:33    Titel: Unterschiede Antworten mit Zitat

Hallo Jonas,

das S40 hat bezüglich RAM weniger (1 GB) und das S 50 hat (2GB) RAM.

Hier ein Testbericht: http://www.computerbase.de/2015-07/cat-s40-outdoor-smartphone-mit-dual-sim-und-android-5.1/

Mit meinem S50 bin ich super zufrieden.

GPS Empfang ist super.

Einfach alles Top.

APE@MAPE funktioniert ohne irgendwelche Probleme.

Grüße

Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HVoelskow



Anmeldedatum: 08.09.2013
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

@keilhammer: deine Frage steht in zwei Threads. Ich hatte eben im anderen geantwortet.
Bei den Antworten, die hier stehen, würde ich empfehlen, die Ablesbarkeit im Sonnenlicht direkt beim Händler nebeneinander zu vergleichen - aber wenn die Sonne wirklich voll scheint! Auf fremde Aussagen bezüglich guter Ablesbarkeit irgendwelcher Samsung-Displays verlasse ich mich nicht mehr, sondern sehe mir die Geräte selbst an. Wie schon früher im anderen Thread beschrieben: Geräte, für die es die Otterbox-Defender gibt (gibt es leider für einige neuere Handys nicht) kann man damit sehr gut schützen. Meins hat damit zwei Stürze bei Schitouren überstanden, einmal ist der Rucksack mit dem Handy am Trageriemen heftig auf einen Felsen aufgeschlagen, und es lief weiter. In leichtem Regen ist die Otterbox auch ausreichender Schutz, bei heftigem Regen habe ich es vorsichtshalber in den Rucksack gesteckt.

Dies schreibe ich hier aus folgendem Grund: es muss nicht für Outdoorbetrieb unbedingt ein Cat-Smartphone sein, wenn man eine gute Schutzhülle hat. Sicher, das Cat-Phone ist am besten Outdoortauglich, aber der Speicherplatz würde mir nicht reichen, die Auflösung des Displays ist recht mager, und der Akku nach Testberichten nicht tauschbar (beim Sony Xp. Z3 zwar auch nicht ganz einfach, aber beim Kundendienst möglich). Nachdem ich jetzt drei Li-Ion-Akkus hatte, die nach 11 bis 12 Monaten defekt waren (Garantie auf die Akkus nur 6 Monate!), würde ich auch diesen Punkt in die Entscheidungskriterien einbeziehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> Mobiltelefone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de