FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste ProfilProfil RegistrierenRegistrieren LoginLogin

Samsung-Kies Autostart stört Apemap-Handy-Verbindung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> Mobiltelefone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HVoelskow



Anmeldedatum: 08.09.2013
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 21.11.2013, 02:40    Titel: Samsung-Kies Autostart stört Apemap-Handy-Verbindung Antworten mit Zitat

Hallo,
hier eine Info für Samsung-Kies-Benutzer. Mit dem Support hatte ich in dieser Sache bereits Kontakt, und zwar mit Erfolg (s. u.) - Vielen Dank dafür.

Falls auch Andere mal dieses Problem haben:
Wenn die Verbindung vom Apemap Desktop zum Handy nicht geht oder plötzlich nicht mehr geht, kann das daran liegen, dass Programmmodule von Samsung-Kies im Hintergrund aktiv sind, weil sie per Autostart beim Hochfahren des PC gestartet wurden. Bei mir ging am Anfang alles problemlos und nach irgendeinem Update nicht mehr. Nach Korrespondenz mit dem Support bekam ich den Hinweis, dass Samsung-Kies und andere Sync-Programme nicht gleichzeitig laufen dürfen.

Da das aber oberflächlich gesehen nicht der Fall war, habe ich über den Windows Task Manager nachgesehen, was noch für Prozesse laufen - und siehe da: zwei aktive Einträge von Samsung-Kies waren dabei, die direkt nach dem PC-Start bereits aktiv waren.

Vielleicht gibt es in Samsung Kies eine Einstellung, das zu stoppen - wenn die jemand findet: das wäre die bevorzugte Lösung. Ich habe auf Anhieb jedenfalls keine Lösung im Programm selbst gefunden und daher in der Registry folgende Einträge gelöscht:

- unter HKEY_LOCAL_MACHINE / Software / Microsoft / Windows / CurrentVersion / Run
--> Schlüssel: "KiesTrayAgent" -> diesen Schlüsssel ganz gelöscht.
- unter HKEY_CURRENT_USER / Software / Microsoft / Windows / CurrentVersion / Run
--> Schlüssel: "(Standard)", Daten: ein langer Pfad und am Ende: "....\kiespdlr.exe" -> den Wert des Schlüssels gelöscht, so dass "(Standard)" bleibt, aber dann rechts steht: "(Wert nicht festgelegt)"

--->>> Wer diesen Lösungs-Weg bei gleichem Problem nachmacht, muss genau wissen, wo er sich in der Registry befindet und was er tut. Genau wie beschrieben, hatte es keine nachteiligen Folgen und die Verbindung vom Apemap-Desktop zum Smartphone (Galaxy S3) funktioniert wieder einwandfrei. Aber grundsätzlich soll man immer sehr vorsichtig mit Bearbeitungen in der Registry umgehen.
Grüße, Hartmut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
halligalli



Anmeldedatum: 14.11.2013
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 24.11.2013, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr interessant und gut zu wissen, danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> Mobiltelefone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de