Fragen und Antworten

Aus apemap-wiki
Version vom 7. August 2018, 12:21 Uhr von Whin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Wie kann ich eine Lizenz aktivieren/einspielen?

Die Lizenz für die 3D-Karte und für den Tourenservice kannst du direkt am Handy einspielen. Dazu ApeMap am Handy starten > Menü > Hauptmenü > Einstellungen > Lizenzen > Lizenz eingeben > und hier nun diene Lizenznummer eingeben Wie du die Vollversion am PC oder direkt am Handy aktivieren kannst findest du hier:

Wie kann ich eine Lizenz auf ein anderes Handy überspielen?

Du kannst innerhalb von zwei Jahren bis zu zwei Mal das Handy wechseln. Danach ist die Lizenz auf ein Handy gebunden. Wenn du mal die Lizenz auf ein neues Handy übertragen willst dann kannst du das genauso wie bei deinem vorigen Handy vorgehen. Die Lizenz ist dann auf deinem neuen Handy gültig. Wie das geht findest du hier:

Welche Karten kann ich mit ApeMap verwenden?

Welche Karten du verwenden kannst findest du hier: Unterstützte Karten

Kann ich Karten, Touren usw. auf ein anderes(n) Handy/PC überspielen?

Touren sind kein Problem, diese kannst du ganz einfach zwischen mehreren Handy und PCs tauschen.

Bei den Karten ist das leider nicht so einfach. Du kannst zwar Karten welche auf deinem PC sind auf mehrere Handys verwenden, allerdings kannst du keine Karten vom Handy auf deinem PC speichern.

Es ist leider auch nicht möglich von einem Handy auf ein andres zu übertragen (z.B.) durch Tausch der SD-Karte) Das liegt daran, dass die Karten speziell auf das Handy „zugeschnitten“ werden und so auf einem anderen Handy nicht funktionieren würden.

Ich habe eine Kartenlizenz gekauft aber die Überlagerung zum Freischalten verschwindet nicht

Überprüfe unter „Menu => Einstellungen => Lizenzen => Wiederherstellen“ ob die Lizenz aktiviert wurde (wenn diese dort angezeigt wird wurde die Lizenz aktiviert). Überprüfe danach unter „Menu => Karten“ ob die korrekte Karte geöffnet ist.

Lösungen für allgemeine Kartenprobleme

Bei allgemeinen Kartenproblemen hilft oft folgendes: 1. ape@map im Android Anwendungsmanager schließen und neu öffnen, 2. im „Menu => Karten => Optionen => Aktualisieren“ wählen (Internet sollte aktiv sein), 3. Wenn das auch nicht funktioniert die App deinstallieren und neu installieren (Lizenzen müssen neu eingespielt werden). Eventuell Karte löschen und nochmal laden => geht auch über PC.

Wo kann ich ape@map auf meinem Android oder iPhone Handy installieren?

Suche auf deinem Android-Handy nach "Android-Market" oder "PlayStore", dort kannst du dann nach "apemap" suchen. Auf dem iPhone öffne bitte "AppStore", und suche ebenfalls nach "apemap".

Warum benötige ich den ape@map Desktop?

Der ape@map Desktop ist für die Übertragung von Kartenmaterial und Tracks zwischen Handy und PC erforderlich. (Hinweis: Der Desktop wird automatisch beim Export div. Kartenprogramme gestartet z.B. Kompass digital Maps).

Er dient somit als Kartenviewer (Programm zur Anzeige und Auswahl von Kartenbereichen am PC), mit dem man einzelne Kartenausschnitte auswählen und auf das Handy übertragen kann. Zusätzlich ist auf dem Deskotp auch die einfache Bearbeitung von Tracks möglich.

Über den ape@map Desktop können auch die Kartenausschnitte für das Produkt "Kartenzlizenz 50x50 km freie Wahl" ausgewählt werden, bevor man sich für die Bestellung entscheidet. Heruntergeladen wird der ape@map Desktop kostenfrei über den grünen "Download-Knopf" auf der ape@map Startseite.

Kann ich ape@map mit nur einer Lizenz auch auf mehreren PCs (Heimrechner, Notebook) parallel verwenden?

Ja! Benutze einfach deine Lizenz-Email und spiele auf jedem deiner Rechner die Lizenz neu aufs Handy. Dadurch wird die ape@map-Desktop auf den jeweiligen PC registriert, für deine Lizenz und am Handy ändert sich dadurch nichts!

Fehlerdatei mittels ape@map Desktop senden

Apemap Desktop => Hauptmenü => Hilfe => Fehlerdatei senden.

Unterschied ape@map Pro-Version und ape@map kostenfreie Version

Die kostenfreie ape@map Handy-Software Version hat gegenüber der Pro-Version, die im Online-Shop erhältlich ist, einige Einschränkungen. Folgende Funktionen sind bei der kostenfreien ape@map Standard-Version eingeschränkt:

Produktbeschreibung

Diese Funktionen sind lediglich in der ape@map Pro-Version zeitlich unbeschränkt verwendbar. Die Handy Software Pro-Version kann im Online-Shop erworben werden. Hinweis: In der kostenfreien Standardversion sind alle Funktionen am Handy innerhalb der ersten 10 Minuten nutzbar (wie in der Pro-Version). Nach 10 Minuten ist in der kostenfreien Standardversion nur noch die eingeschränkte Nutzung möglich.

Wie verschiebe ich mein ape@map Verzeichnis auf dem Handy auf die externe SD-Karte?

Sorge dafür, daß dein Handy gut aufgeladen ist, das Daten-Kopieren dauert auf Handy sehr lange und kostet viel Strom!

Handy - ape@map - Menu - Home - Einstellungen - Apemap Verzeichnis - Reset (bei einigen Handys muss man länger aufs Verzeichnis gedrückt halten, bis das Optionsmenü mit Reset erscheint) - JA - Zurück - Zurück - Exit

Dann ape@map neu starten - du kannst dann deine externe SD-Karte auswählen.

Danach wirst du gefragt, ob du die vorhandenen Karten kopieren willst, bzw. das altes Verzeichnis löschen, belasse beide grünen Häkchen einfach, dann WEITER.

Bitte dann um Geduld, Handy-Speicher sind sehr langsam - das Umkopieren der Karten kann einige Minuten dauern.

Kann ich OpenSeaMaps mit ApeMap verwenden?

Ja! Aber dazu ist eine extra Software notwendig. Mit dem Mobile Atlas Creator http://mobac.sourceforge.net/ kannst du verschiedene Karten herunterladen und für ApeMap verwenden. Dazu musst du die Karte nur im TAR Format speichern.

Wie bekomme ich meinen gekauften Kartenausschnitt auf das Handy/PC?

Eine genaue Anleitung findest du hier:

Wie kann ich einen neuen Track aufnehmen?

Eine genaue Anleitung findest du hier:

Auf welchen Handys funktioniert ApeMap?

ApeMap funktioniert auf:

  • Android Handy/Tablet ab der Version 2.2
  • iPhone/iPad

Kann ApeMap auch auf Tablets verwendet werden?

Ja! Sofern auf dem Tablet Android installiert ist oder es sich um ein Apple iPad handelt.

Wie kann ich mit ApeMap navigieren?

Eine genaue Anleitung findest du hier:

Am iPhone/iPad gibt es kein "Exit"?

  • Am iPhone gibt es kein explizites Beenden von Programmen, das wir von den Entwicklungs-Richtlinien so festgelegt.
  • Wenn ape@map in den Hintegrund geht, wird standardmäßig das GPS deaktiviert, damit kein unnötiger Stromverbrauch entsteht.
  • Wenn jedoch gerade ein Track aufgezeichnet wird oder die Statistik gestartet ist, dann bleibt das GPS aktiv, da sonst die Trackaufzeichnung unterbrochen würde.
  • Um ein Programm am iPhone ganz zu beenden:
    • Doppeldruck auf den Button
    • Dann erscheint unten eine Zeile mit allen laufenden Programmen (Taskbar)
    • Mit dem Finger für ca. 2s auf eines Programm-Symbole drücken - nun erscheint bei jedem Symbol ein kleines rotes Minus links oben.
    • Durch Drücken auf das Minus können nun alle gewünschten Programme beendet werden.

Bitte in den Systemeinstellungen für apemap die Verwendung des GPS erlauben

am iPhone (nicht in apemap):

  • Einstellungen => Datenschutz => Ortungsdienste =>
  • Dort gibt es eine Liste mit allen Programmen auf Ihrem iPhone, die GPS verwenden, bei apemap bitte auf "Ein" schalten.

Zur Erklärung: Wenn du apemap (gilt für alle Programme am iPhone) zum ersten mal startest und apemap das erste mal das GPS verwenden will, bekommst du eine Frage ob du das erlauben willst, wenn du diese mit "Nein" beantwortest, erhält apemap keinen Zugriff auf das GPS und diese Meldung wird angezeigt.

Darstellung von Navigationssymbolen (Pfeile bzw Kompass)

  • Äußerer Kreis wir bei uns als Kompass bezeichnet und der Pfeil (Dreieck) zeigt bei Bewegung die generelle Richtung an. Bei Stillstand im Kartendrehmodus wir der interne Kompass zu Richtungsbestimmung verwendet.
  • Der innere Pfeil Zeit die direkte Richtung welche das GPS bei Bewegung liefert

Seit kurzem wird mein Akku so schnell leer, hat das mit apemap zu tun?

Android hat in diversen neuen Updates einen fehlerhaften Media-Scanner laufen, der die Verzeichnisse nach Median-Daten scannt und teilweise abstürzt(!!!) und dann enorm viel Strom verbraucht. Da apemap natürlich sehr viele (Kachel-) Dateien benötigt, kann sich das auswirken. Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an einer Lösung und bitten um Verständnis - dieser MediaServer ist von Android, seitens von Google wird derzeit nicht angemessen auf dieses Problem reagiert. Tips mit Lösungen (.nomedia Datei, Umkopieren von Verzeichnissen mit anschl. Reboot) hierzu gibt es derzeit in diversen Android-Foren. Weiters kann erhöhter Stromverbrauch in diversen Akku-Apps gemessen, der Erfahrung nach sind meistens diverse Medien und Spiele-Apps die Ursache. GPS sollte bei Nichtgebrauch deaktiviert werden.

Entspricht ape@map Pro der früheren Vollversion ?

Ja, in der neuen ape@map Pro ist zudem für Android und iOS auch 3D integriert. Für die vormaligen Vollversions-Lizenzen ist ab den Updates 1.4 ebenfalls 3D automatisch aktiviert. 3D funktioniert auf den meisten Android (ab 2.2) Handys und iOS (ab 5.0)

Wie kann ich eine Bluetooth-Maus unter Android verwenden ?

Du hast dafür zwei Möglichkeiten:

Wie kann ich die POI Symbole aus- oder einblenden?

Rechts oben im Menü den Button mit den drei Punkten anklicken, in dem Fenster das erscheint das Häkchen von „Pois anzeigen“ entfernen. Zusätzlich kann bei den Kategorien ausgewählt werden, welche Pois angezeigt werden sollen. Wenn bei den Kategorien nur „Wegpunkt“ aktiv ist werden nur die Wegpunkt Pois angezeigt.

Welche Karten sind in ape@map Pro inkludiert?

In Apemap Pro sind folgende Karten inkludiert: Vektorkarten, Open Cycle Map, Open Street Map, Österreich/Südtirol, Deutschland (online), Balearen (online), Kanaren (online).

Wie kann ich die Autoposition ausschalten?

Autoposition kann unter „Menu => Einstellungen => Karten => Autoposition“ auf AUS gestellt werden.

Warum bricht die Track-Aufzeichnung auf meinen Huawei Gerät ab?

Leider wurde seitens Huawei eine Fehlerhafte Firmware mit Android 8 verteilt welche die meisten GPS Apps (selbst bei Google Apps) betrifft welche im Hintergrund eine Aufzeichnung unterstützen. Wir haben bereits ein Gerät als Testgerät erworben jedoch ist der Fehler nur seitens des Herstellers behebbar. Wir hoffen das dort eine Lösung gefunden wird. Einige Benutzer haben uns auch Lösungen mitgeteilt jedoch sind diese von der Huawei SW-Version abhäng bzw. gibt es bereits funktionierendes Update von Huawei.

Mögliche Optionen sind:

+ Einstellungen - Akku - Akku - apemap - Starten -Manuell verwalten - darunter alle drei Knöpfe (Autostart, Sekundärer Start, Im Hintergrund ausführen) aktivieren.

+ Wenn man in den (versteckten) Entwickleroptionen das Hintergrundprozesslimit von „Standardlimit“ auf „max. 4 Prozesse“ abändert (ist bei Handy-Reboot wieder weg).

+ Die App mit der seitlichen Taste nicht in Hintergrund schalten dazu sollte die Einstellung "Beleuchtung" unter Einstellungen>>Anzeige>>Beleuchtung auf 50% gesetzt werden.

+ Neues Software Update von Huawei mit der Fehlerbehebung.

+ Software Update mit einem Custom-Rom, das bedeute aber es ist keine offizielle Software von Huawei mehr am Gerät.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Translate