FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste ProfilProfil RegistrierenRegistrieren LoginLogin

Schwedische Topokarten als Onlinekarte (Lantmäteriet)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> Neue Features und Visionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SoSo



Anmeldedatum: 11.12.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 15:55    Titel: Schwedische Topokarten als Onlinekarte (Lantmäteriet) Antworten mit Zitat

Hallo,

ich frage mich, ob es denn irgendwie möglich wäre, die Online Topokarten aus dem Onlineangebot vom schwed. Lantmäteriet https://kso.etjanster.lantmateriet.se/ in Apemap einzubinden. Also ähnlich wie die OSM Karten.
Falls ich das selbst reinfrickeln kann, bitte ich um eine kurzen Tipp, denn ich finde nicht raus, wie - falls nicht, bitte ich um dieses neue Feature Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans.maurer
Site Admin


Anmeldedatum: 15.12.2007
Beiträge: 1340
Wohnort: Fürstenfeldbruck

BeitragVerfasst am: 25.08.2016, 07:55    Titel: Antworten mit Zitat

hallo @SoSo

ich habe wenig Hoffnung daß dir da jemand helfen kann.

Alternativ schau doch mal auf die Karten bei http://www.wanderreitkarte.de/

oder der OSM-Karte.

Vielleicht findest du zur schwedischen Karte irgendwo ein Forum wo eventuell über ein Import in das "allgemeine" Programm "Mobile Atlas Creator" gesprochen wird?

Erzeugte Karten von "Mobile Atlas Creator" als "TrekBuddy untared Atlas" kann man dann wieder in mit den apemap-Desktop importieren und dann als Offlinekarte zum Smartphone exportieren.

Gruß

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SoSo



Anmeldedatum: 11.12.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 27.08.2016, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ja über Mobac habe ich es schon versucht, und bin bei meinen Versuchen auch auf folgendes gestossen:
http://mobac.sourceforge.net/forum/viewtopic.php?f=2&t=769&p=2188&hilit=lantm%C3%A4teriet#p2188
die erwähnte Alternative QGIS habe ich auch installiert, ebenso mit dem LMTopo Plugin, allerdings sehe ich keine direkte Möglichkeit die Karte in einem Format zu exportieren, das Apemap lesen könnte. Insgesamt scheint mir auch QGIS eine Anwendung zu sein, die nunmal garnicht auf solche Kartenspielereien mit Navis o.ä. abzielt, sondern eben ein richtiges GIS. Damit komme ich leider nicht weiter.
Vielleicht hat ja jemand anders dasselbe Problem und es vielleicht sogar gelöst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> Neue Features und Visionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de