Mehr ...

Neu:

Video-Tutorials und Geocaching-Tool für APEMAP

Mehr ...

Neu:

Mehr ...

ape@map jetzt auch auf
Android (Google-) Handys!

 

Bereits in wenigen Schritten ist ape@map am Handy installiert. ape@map kann auf allen Android-Handys derzeit nur direkt im Android-Market heruntergeladen werden. Ein Upgrade zur Vollversion ist wie üblich über unseren Online-Shop möglich.
Hinweis: Inoffizielle Android Firmware-Versionen und Mods können mit ape@map funktionieren, es besteht hierbei aber KEIN Anspruch auf das Funktionieren von ape@map bzw. auf unseren Support.


ape@map auf Android

 

  1. ape@map App mit dem Android Handy im Android PlayStore herunterladen & installieren
  2. ape@map Desktop auf dem Windows-PC herunter laden & installieren (hier)
  3. Digitales Kartenmaterial (bspw. von Kompass, Amap, TOP(xy) Produkten aus Deutschland, SwissMap, DAV & ÖAV und TouratechQV) wird vom PC mit Hilfe des ape@map Desktop auf das Android Handy übertragen.

 

Hinweis: Falls keine hochwertigen Karten vorhanden sind, können auch kostenfreie Open Street Map Karten direkt über den ape@map Desktop verwendet werden. Darüber hinaus können über den Desktop auch Kompass-Kartenausschnitte 50x50 km erworben werden. Mehr dazu im Online Shop. Das Kartenmaterial kann mit dem Handy zum Navigieren, Track aufzeichnen und Positionieren im freien Gelände verwendet werden - wie gewohnt ohne Mobilnetz!
Die Dokumentation hilft bei der Installation und Anwendung der ape@map Software.